Marcel Hirscher reist mit Verkühlung zur WM

Marcel Hirscher ist noch verschnupft, trotzdem trat er in Salzburg die Reise zur Ski-WM nach Vail an. Foto: apa
Marcel Hirscher ist noch verschnupft, trotzdem trat er in Salzburg die Reise zur Ski-WM nach Vail an. Foto: apa

Salzburg. Marcel Hirscher konnte gestern die Anreise zur Ski-WM in den USA antreten. Der gesundheitlich von einer Erkältung angeschlagene Salzburger reiste zwei Tage später als geplant von Salzburg aus via Frankfurt nach Denver. „Es geht mir sicher besser als in der ganzen letzten Woche. Aber wie ma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.