Lahnsteiner am Bürserberg vorn

Bürserberg. ÖSV-Läufer Maximilian Lahnsteiner holte sich den Sieg im zweiten FIS-Slalom am Bürserberg vor den beiden Schweizern Simon Steimle und Sandro Simonet. Mit Mathias Graf auf Rang sieben findet sich ein VSV-Athlet unter den besten zehn. Auf den Rängen 18 bis 20 landeten mit Stefan Schneider,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.