Die Wälder entzauberten den EHC

Jürgen Fussenegger und Marcel Wolf machen Druck auf Martin Oraze und Torhüter Martins Raitums. Foto: Oliver Lerch
Jürgen Fussenegger und Marcel Wolf machen Druck auf Martin Oraze und Torhüter Martins Raitums. Foto: Oliver Lerch

5:0-Erfolg im Derby gegen Lustenau und Tabellenführung für Christian Ban und Co.

Schwarzach. (VN-siha-ko) Es geht weiterhin rund in der Inter National League. Der EHC Bregenzerwald setzte sich mit einem glatten 5:0-Erfolg über den EHC Lustenau an die Spitze, Zell am See sprang mit dem 2:1 gegen die VEU auf Platz zwei vor.

Ohne Härteeinlagen kam diesmal das Derby aus, beim 5:0 der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.