„Daddy Cool“ Djokovic holt sich Rekord-Titel

Die Haare nach hinten gebunden, präsentierte Serena Williams in einem bauchfreien Top und hochhackigen Sandalen den Siegerpokal. Foto: epa
Die Haare nach hinten gebunden, präsentierte Serena Williams in einem bauchfreien Top und hochhackigen Sandalen den Siegerpokal. Foto: epa

Serbe feierte im Finale der Australian Open Vier-Satz-Erfolg gegen Olympaiseger Murray.

Melbourne. Fünf Finali, fünf Siege: Novak Djokovic kürte sich auch in seinem fünften Endspiel in der Rod-Laver-Arena von Melbourne zum Australian-Open-Champion. Nach einem in den ersten drei Sätzen hochklassigen Finale rang der 27-jährige Serbe den gleichaltrigen Schotten Andy Murray nach 3:39 Stund

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.