Dornbirn bleibt Rang zehn

Nathan Lawson ist auf dem Posten, Alexander Feichtner hat Danny Bois unter Kontrolle. Dornbirn verdiente sich in Wien zwei Punkte: Foto: gepa
Nathan Lawson ist auf dem Posten, Alexander Feichtner hat Danny Bois unter Kontrolle. Dornbirn verdiente sich in Wien zwei Punkte: Foto: gepa

Die Bulldogs gewannen in Wien mit 4:1. Ein Bonuspunkt für die Play-off-Quali ist fix.

Wien. (VN-ab) „Einfach spielen und Punkte mitnehmen“, forderte Dave MacQueen vor dem Spiel in Wien. Gesagt, getan. Seine Bulldogs kamen mit schnörkellosem Spiel und viel Kampfgeist zu einem 4:1-Erfolg gegen die Capitals. „Kompliment an unseren Goalie, der ein wichtiger Baustein für diesen Sieg war“,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.