Ein Spektakel am Schluss

von Heimo Kofler
Russlands Eishockeyteam freut sich über Gold – aber vorher gab es einiges zu tun. Foto: philipp steurer
Russlands Eishockeyteam freut sich über Gold – aber vorher gab es einiges zu tun. Foto: philipp steurer

Im Eishockey-Finale holte sich Russland gegen Tschechien die letzte Goldmedaille.

Tschagguns. (VN-ko) Mit einem 9:5-Erfolg gegen Tschechien gewann Russland Gold beim EYOF-Eishockeyturnier im Tschaggunser Aktivpark. Das Finale, von vier Ländle-Referees geleitet, war beste Unterhaltung für die 1500 Zuseher: Neben hochklassigem Eishockey wurde ein Torspektakel mit 14 Treffern und de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.