Kennelbach der Favorit im Mannschaftscup

Das Trio Istvan Toth, David Klaus und Miroslav Sklensky (v. l.) ist im ersten Heimspiel der Kennelbacher im Einsatz. Fotos: VN/Stiplovsek

Das Trio Istvan Toth, David Klaus und Miroslav Sklensky (v. l.) ist im ersten Heimspiel der Kennelbacher im Einsatz. Fotos: VN/Stiplovsek

Altach. (VN-jd) Insgesamt 13 Teams beteiligen sich an der Neuauflage des Mannschafts­cups des Vorarlberger Tischtennisverbands. Von der Papierform her ist das Bundesligateam des UTTC Raiffeisen Kennelbach mit Istvan Toth, Miroslav Sklensky und Markus Jäger an der Spitze der erklärte Favorit auf den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.