Rot-weiß-roter Medaillensegen

von Dominik Omerzell
Gar nicht nach Wunsch lief es für die Vorarlbergerin Katharina Liensberger im Torlauf. Die Enttäuschung über die Fehler in beiden Durchgängen war ihr ins Gesicht geschrieben. Hartinger/2
Gar nicht nach Wunsch lief es für die Vorarlbergerin Katharina Liensberger im Torlauf. Die Enttäuschung über die Fehler in beiden Durchgängen war ihr ins Gesicht geschrieben. Hartinger/2

Österreichs EYOF-Team freut sich über Gold und zwei Silberne, Liensberger ging leer aus.

Malbun-Schruns. Eine Katharina hat sich beim gestrigen Slalom in Malbun aufs Podest gefahren. Katharina Gallhuber aus Niederösterreich führte nach dem ersten Lauf, musste sich im Finish aber der Kroatin Leona Popovic mit 0,53 Sekunden Rückstand geschlagen geben. Am Schluss überwog bei Gallhuber aber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.