3,7 Sekunden Vorsprung nach 24 Stunden

Voller Einsatz von Timo Scheider in der Indoor-Karthalle in Köln.  Audi
Voller Einsatz von Timo Scheider in der Indoor-Karthalle in Köln. Audi

Köln. (VN-dg) Der Wahl-Lochauer Timo Scheider hat mit dem All Stars Team Urbat das traditionelle „24-h-Race of Cologne“-Kartrennen gewonnen. Die neunköpfige Crew, zu der u. a. auch DTM-Rekordchampion Bernd Schneider zählte, setzte sich nach 3256 gefahrenen Runden in einem Herzschlagfinale mit einem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.