Ogier gewinnt die Rallye von Monte Carlo

Monaco. Weltmeister Sebastien Ogier hat die 83. Rallye Monte Carlo gewonnen. Der Franzose siegte im VW Polo mit 58 Sekunden Vorsprung vor seinem Stallgefährten Jari-Matti Latvala aus Finnland und fuhr den 25. Gesamtsieg seiner Karriere ein. Andreas Mikkelsen (Nor) komplettierte den Dreifach-Erfolg v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.