Hirscher will auf der Streif fahren

Kitzbühel. Über die Super-G-Strecke in Kitzbühel hat sich Marcel Hirscher 2014 und 2015 bereits gewagt. Nun rückt sein Debüt auf der schwierigsten Abfahrt der Welt näher. Denn Hirscher und Felix Neureuther ließen sich im ORF-Studio zu einer Wette hinreißen. „Wenn der Felix fahrt, dann fahr ich auch“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.