Der EHC Lustenau überrollt die Liga

Harte Bandagen vor dem Tor von Jure Pavlic – die VEU feierte gegen Jesenice einen 3:1-Erfolg. Foto: PAulitsch
Harte Bandagen vor dem Tor von Jure Pavlic – die VEU feierte gegen Jesenice einen 3:1-Erfolg. Foto: PAulitsch

Mit zwei Siegen übernahmen die Sticker die Spitze in der INL.

Schwarzach. (VN-do-ko) Vom letzten auf den ersten Platz innerhalb von 24 Stunden – dieses Kunststück gelang dem EHC Alge Elastic Lusten­au in den zwei Spielen am Wochenende. Mit 6:3 gegen Jesenice und dem 8:5 über Zell am See thronen Toni Saarinen und Kollegen nun alleine an der Tabellenspitze der I

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.