Wiesberger in Doha weiter an der Spitze

Für Bernd Wiesberger läuft es in der Wüste optimal. Foto: reuters
Für Bernd Wiesberger läuft es in der Wüste optimal. Foto: reuters

Doha. Bernd Wiesberger hat sich auch am dritten Tag des Qatar Masters keine Blöße gegeben. Der 29-jährige Golfprofi spielte eine 68er-Runde und behielt mit dem Gesamtscore von 203 Schlägen seine am Vortag eroberte Spitzenposition. Die teilt er sich mit dem Engländer Marc Warren, dem Argentinier Emil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.