Strolz mit Sieg im Riesentorlauf

Schwarzach. (VN) Johannes Strolz sicherte sich den Sieg im FIS-Riesentorlauf in Hinterstoder. Der Warther setzte sich vor seinen ÖSV-Kollegen Maximillian Lahnsteiner und Paul Zimermman durch. Auf den Plätzen sechs und elf folgen mit Magnus Walch (Lech) und Mathias Graf (Dornbirn) zwei weitere Vorarl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.