Hirscher hat Jansrud im Griff

Marcel Hirscher fand nicht den schnellsten Weg durch den Stangenwald, arbeitete sich aber in der Kombination auf den zweiten Platz vor. Foto: ap
Marcel Hirscher fand nicht den schnellsten Weg durch den Stangenwald, arbeitete sich aber in der Kombination auf den zweiten Platz vor. Foto: ap

Mit Platz zwei in der Kombi Führung im Weltcup ausgebaut – Sieg an Pinturault.

Kitzbühel. Alexis Pinturault hat wie im Vorjahr die Kombination bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel gewonnen. Der Franzose siegte 0,69 Sek. vor Marcel Hirscher, Platz drei ging an Ondrej Bank. Für Hirscher lohnte sich der lange Tag. Weil Kjetil Jansrud nur Siebter im Super-G und Neunter in der Kom

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.