Freeride-Tour ohne Wallner

von Christian Adam
Hart hat Nadine Wallner für ihr Comeback gearbeitet, nun muss es die Freeriderin verschieben. Foto: VOL.at
Hart hat Nadine Wallner für ihr Comeback gearbeitet, nun muss es die Freeriderin verschieben. Foto: VOL.at

Doppel-Weltmeisterin aus Klösterle fühlt sich für die Bewerbe nicht fit genug.

Schwarzach. Wenn am 24. Jänner in Chamonix die Freeride World Tour (FWT) startet, fehlt ein prominenter Name auf der Teilnehmerliste, nämlich jener von Doppel-Weltmeisterin Nadine Wallner. Die 25-jährige aus Klösterle musste aus Fitnessgründen für die Tour absagen.

Dabei war Wallner noch im September

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.