Muhammad Ali aus dem Spital entlassen

New York. Muhammad Ali ist nach überstandener Harnweg-Infektion aus dem Spital entlassen worden. Der dreifache Schwergewichts-Weltmeister im Boxen, der am 17. Jänner 73 Jahr alt wird, war kurz vor Weihnachten wegen einer Lungenentzündung ins Spital eingeliefert worden. Wo der seit Jahren an Parkinso

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.