Motorradpilot aus Polen starb bei Rallye Dakar

Die Ursache für den Tod von Michal Hernik ist noch unklar. Foto: epa
Die Ursache für den Tod von Michal Hernik ist noch unklar. Foto: epa

Chilecito. Die Rallye Dakar 2015 beklagt nach drei Etappen ihr erstes Todesopfer. Der polnische Motorradfahrer Michal Hernik (39) wurde auf der Etappe von San Juan nach Chilecito rund 300 Meter von der Strecke entfernt leblos gefunden. Die Todesursache sei noch unklar. Hernik ist das fünfte Opfer be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.