Jacobsen meldet sich zurück

Der Norweger Anders Jacobsen feierte erstmals seit Jänner 2013 wieder einen Weltcupsieg. Fotos: ap/epa
Der Norweger Anders Jacobsen feierte erstmals seit Jänner 2013 wieder einen Weltcupsieg. Fotos: ap/epa

Der Norweger gewann das Springen in Garmisch-Partenkirchen. Schlierenzauer bester Österreicher

Garmisch. Die ÖSV-Skispringer haben in Garmisch keine weitere Sternstunde erlebt. Stefan Kraft verteidigte seine Führung in der Vierschanzen-Tournee am Neujahrstag aber knapp. Der Salzburger belegte beim überlegenen Sieg des Norwegers Anders Jacobsen Platz sechs. Unmittelbar dahinter landete Michael

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.