Shiffrin im Kühtai wieder zurück an der Slalom-Spitze

Möchte wie vor zwei Jahren gewinnen: Mikaela Shiffrin. Foto: apa
Möchte wie vor zwei Jahren gewinnen: Mikaela Shiffrin. Foto: apa

Im Slalom siegte erstmals seit März die US-Olympiasiegerin vor Strachova.

kühtai. Mikaela Shiffrin ist im Kühtai zurück zum Erfolg gefahren. Die US-Olympiasiegerin gewann einen Tag nach Platz drei im Riesentorlauf den Slalom vor der Tschechin Sarka Strachova sowie der Schweizerin Wendy Holdener und feierte ihren elften Weltcupsieg, den zehnten im Slalom. Beste ÖSV-Dame im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.