Michael Raffl mit Tor Nummer acht

Philadelphia. Michael Raffl hat sein achtes Saisontor in der National Hockey League erzielt. Der Kärntner traf beim 5:1-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Carolina Hurricanes im Mitteldrittel zum Endstand (31.). Raffl bejubelte seinen ersten Treffer seit 3. Dezember. Der 26-Jährige verwandelte einen Abpraller nach Schuss von Claude Giroux. Mit acht Saisontoren fehlt dem Villacher nur noch ein Treffer auf seine Marke aus der vergangenen Spielzeit.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.