Ausgeglichenheit war Trumpf

von thomas knobel
Mit Bänderverletzung vom Platz. Foto: Knobel
Mit Bänderverletzung vom Platz. Foto: Knobel

Das erste intensive Wochenende beim Hallenmaster 2014 in Wolfurt ist gespielt.

Wolfurt. Gut ein Viertel aller Spiele sind absolviert, das erste intensive Hallenwochenende in Wolfurt ist vorbei. Auffallend vor allem die Ausgeglichenheit der Mannschaften. So schaffte es kein 1b-Team, die Qualifikationsmühle ohne Niederlage zu überstehen. Spannung und Dramatik waren also bis zum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.