0:6-Debakel für Kolvidsson-Elf

Wr. Neustadt. „Das war kein schöner Abend für uns.“ Nur eine Woche nach dem Sieg über Altach wurde Wr. Neustadt mit Neo-Trainer Helgi Kolvidsson auf den Boden der Realität zurückgeholt. Für den 43-jährigen Isländer war das 0:6 in Ried einfach „unerklärlich“. „Es war in allen Belangen einfach zu weni

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.