Sieg für Walch

Ski alpin. Im schwedischen Tärnaby, der Heimat des legendären Ingemar Stenmark, fuhr Linus Walch im Slalom zum Sieg. Johannes Strolz erreichte beim FIS-Riesentorlauf in Davos Platz 14.

Ski alpin

Herren-FIS-Riesentorlauf in Davos

1. Alexander Schmid (GER/94) 1:47,76

6. Christopher Neumayer (AUT/92) 1:49,45

14. Johannes Strolz (AUT/92) 1:50,51

Ausgeschieden: Magnus Walch (AUT/V)

Herren-Juniorenslalom Tärnaby

1. Linus Walch (AUT/V/94) 1:41,69

2. Martin Sällström (SWE/94) 1:42,69

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.