Formel-1-Boss ist von Vettel enttäuscht

Ecclestone kritisiert die Einstellung von Vettel. Foto: apa
Ecclestone kritisiert die Einstellung von Vettel. Foto: apa

London. Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat die Mentalität von Sebastian Vettel kritisiert. „Ich bin ein großer Fan von Sebastian, aber ich bin ein wenig enttäuscht von seiner Einstellung, die sich aus meiner Sicht geändert hat“, sagte der 84-Jährige dem Fachmagazin „Autosport“. „Er gibt sich wie ein Geschlagener, aber das ist gar nicht seine Mentalität.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.