Gold, Silber und Bronze für die Ländle-Gruppen

Das 29-köpfige Aufgebot der Vorarlberger Turnerschaft bei den Titelkämpfen in Korneuburg. Foto: privat
Das 29-köpfige Aufgebot der Vorarlberger Turnerschaft bei den Titelkämpfen in Korneuburg. Foto: privat

Korneuburg. (VN-jd) 28 Teams mit 170 Rhythmischen Gymnastinnen beteiligten sich zum Abschluss einer langen und kräfteraubenden Saison an der letzten Entscheidung, den ÖFT-Gruppenmeisterschaften in Korneuburg. Für die von den Landestrainern Vesela Milanova, Valentina Baldauf, Susanna Pröll und Susann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.