Ski-Freestyler bereiten sich auf Heim-WM vor

Vorarlbergs Freestyle-Ski-Referent Hans Krojer (r.) organisierte in Dornbirn eine Schulung für österreichische Wertungsrichter. Foto: privat
Vorarlbergs Freestyle-Ski-Referent Hans Krojer (r.) organisierte in Dornbirn eine Schulung für österreichische Wertungsrichter. Foto: privat

dornbirn. Die Freestyle-Ski-WM im Jänner 2015 auf dem Kreischberg wird der Saison-höhepunkt. Die Szene ist, auch wenn der Schnee noch fehlt, kräftig in Bewegung. Die ÖSV-Landesverbände organisieren in diesem Winter zahlreiche Wettkämpfe in den Disziplinen Buckelpiste/Moguls und Skikunstsprung/Aerial

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.