Am Ende doch klar verloren

Feldkirch. (VN-jd) Im Duell David gegen Goliath im Achtelfinale des ÖHB-Cups mussten sich die Handballer des HC BW Feldkirch gegen HLA-Vertreter HSG Bärnbach/Köflach mit 21:30 geschlagen geben. Die Steirer, ohne den Ex-Bregenzer Risto Arnaudovski und Otmar Pusterhofer ins Ländle gekommen, diktierten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.