Rodgers führte Green Bay im Ligahit zum Sieg

Aaron Rodgers warf zwei Touchdown-Pässe für Green Bay. Foto: apa
Aaron Rodgers warf zwei Touchdown-Pässe für Green Bay. Foto: apa

new york. Aaron Rodgers hat seine Green Bay Packers im Schlager der National Football League (NFL) zu einem 26:21-Heimerfolg gegen die New England Patriots geführt. Der Quarterback warf Pässe für 368 Yards bzw. zwei Touchdowns. Tom Brady kam auf 245 Yards, die Patriots verließen das Spielfeld nach s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.