Kuschelkurs ist beendet

Markus Burger hat seinen Spielern die Rute ins Fenster gestellt.
Foto: vn/Stiplovsek
Markus Burger hat seinen Spielern die Rute ins Fenster gestellt. Foto: vn/Stiplovsek

Hard-Coach Markus Burger fordert heute von seinen Spielern in Linz eine klare Rehabilitierung.

Hard. (VN-jd) Mit den Niederlagen im Derby gegen Bregenz (27:28) und der lethargischen Vorstellung im Europacup beim 18:26 in Ungarn bei Balatonfüredi haben die Spieler von Handballmeister Alpla HC Hard ihren Wohlfühlfaktor bei Coach Markus Burger verspielt. Bereits heute beim Nachtragsspiel in Linz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.