BL-Premiere für Helgi Kolvidsson

Mattias Sereinig (l.) begrüßt seinen neuen Trainer Helgi Kolvidsson. Mit ihm hatte er einst als junger Spieler beim FC Kärnten gespielt. Foto: gepa
Mattias Sereinig (l.) begrüßt seinen neuen Trainer Helgi Kolvidsson. Mit ihm hatte er einst als junger Spieler beim FC Kärnten gespielt. Foto: gepa

Wien. Ausgerechnet gegen Rekordmeister Rapid wird Helgi Kolvidsson seine Premiere als Trainer eines Bundesliga­klubs geben. „Im letzten Spiel hat vieles gut funktioniert, daran wollen wir anknüpfen“, sieht der 43-jährige Isländer der Aufgabe gelassen entgegen. Zuletzt hatte er die Partie seines neue

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.