Vier deutsche CL-Pleiten

Dortmund Matthias Ginter kann Arsenals Yaya Sanogo nicht stoppen und BVB-Torhüter Roman Weidenfeller kam zu spät. Foto: ap
Dortmund Matthias Ginter kann Arsenals Yaya Sanogo nicht stoppen und BVB-Torhüter Roman Weidenfeller kam zu spät. Foto: ap

Nach dem FC Bayern und Schalke verloren auch Leverkusen (0:1) und Dortmund (0:2).

Schwarzach. Das „Insel-Imperium“ schlägt zurück! Nach dem FC Bayern (2:3 gegen Manchester City) und Schalke (0:5 gegen Chelsea) setzte es auch für die Borussia aus Dortmund eine Niederlage gegen einen Klub aus der englischen Premier League. Beim 0:2 in London gegen Arsenal bot die BVB-Elf – wie zule

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.