Judosport der Extraklasse

Lokalmatador Michael Greiter (blauer Kimono) und Co. sind beim Steinbock-Cup gefordert. Foto: schwämmle
Lokalmatador Michael Greiter (blauer Kimono) und Co. sind beim Steinbock-Cup gefordert. Foto: schwämmle

Fünf Teams aus drei Nationen kämpfen morgen in Hohenems um den Steinbock-Cup.

Hohenems. (VN-jd) Eine Woche nach dem Final Four der 1. Bundesliga in Perchtoldsdorf gibt es auch im Ländle Judosport auf höchster Ebene zu sehen. Bei der vierten Auflage des Steinbock-Cups morgen in Hohenems sind fünf Topteams im einsatz. Neben Gastgeber Leistungszentrum Tectum Judo Vorarlberg werd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.