Die Wälder erledigten das Pflichtprogramm

Glatter 7:1-Erfolg gegen den HC Kapfenberg im Österreich-Cup.

dornbirn. (VN-siha) Die neun Tage Pause haben dem EHC Bregenzerwald gut getan. Die Mannschaft von Henrik Alfredsson ging hochmotiviert in die vierte Partie des Österreich-Cups, ließ nach kleinen Anlaufschwierigkeiten keinen Zweifel über den Sieger aufkommen. Den Gästen aus der Steiermark ging mit zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.