Noch kein Grund für Übermut

von Heimo Kofler
Abkühlung gefällig: Dornbirn-Torhüter Nathan Lawson war nach der Niederlage sauer. Foto: gepa
Abkühlung gefällig: Dornbirn-Torhüter Nathan Lawson war nach der Niederlage sauer. Foto: gepa

Sieben Punkte in vier Spielen, Dornbirn hat in der Eishockeyliga alle im Blickfeld.

dornbirn. (VN-ko) Die Ansprüche sind wieder gestiegen. Und darum war beim Dornbirner EC keiner so rundum zufrieden mit dem einen Punkt nach der 3:4-Overtime-Niederlage gegen Fehervar. „Unser Überzahlspiel war armselig, das letzte Drittel zum Vergessen“, beschrieb der zweifache Torschütze Jamie Arnie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.