Leistung unterm Gefrierpunkt

von Dietmar Hofer
Ex-FC Lustenau-Kicker Furkan Aydogdu führte beim FAC Regie gegen eine harmlose Austria. Foto: gepa
Ex-FC Lustenau-Kicker Furkan Aydogdu führte beim FAC Regie gegen eine harmlose Austria. Foto: gepa

Unterirdische Vorstellung der Lustenauer Austria bei 0:3-Pleite gegen den FAC.

lustenau. Man fährt mittlerweile als Auswärtsteam nach Lustenau, um drei Punkte mitzunehmen. Andreas Bauer, Spieler des gestrigen Gegners Floridsdorf, bestätigte dies. „Es war von Beginn an unser Bestreben, das Match hier zu gewinnen. Doch dass der Sieg so hoch ausfällt, hat auch uns überrascht.“ Zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.