Chinese Fong im Sauber-Boliden

abu dhabi. Das Formel-1-Team Sauber startet mit einem chinesischen Gastfahrer ins Saisonfinale in Abu Dhabi. Der Hongkong-Chinese Adderly Fong wird heute im ersten Training (10 Uhr) für den Grand Prix der Vereinigten Arabischen Emirate eines der beiden Autos steuern. Den Einsatz des 24-Jährigen in A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.