Verdacht des Spielbetruges

Paris. Der Präsident des französischen Erstligisten Caen, Jean-François Fortin, ist wie der Klubchef des Zweitligisten Nimes, Jean-Marc Conrad, und sieben weitere Personen festgenommen worden. Die Klubbosse stehen im Verdacht, in der vergangenen Saison das damalige Zweitliga-Spiel zwischen Caen und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.