Zwölf Ringe Differenz bei historischem Derby

Juniorin Verena Zaisberger (Bild) entschied das Duell der WM-Starter gegen Thomas Mathis mit 394:393 Ringen für sich. Foto: Hartinger
Juniorin Verena Zaisberger (Bild) entschied das Duell der WM-Starter gegen Thomas Mathis mit 394:393 Ringen für sich. Foto: Hartinger

Sieg für Hard über Altach im ersten Ländle-Duell der Schützen-Bundesliga.

Dornbirn. (VN-jd) Seit fünf Saisonen duellieren sich Österreichs beste Gewehrschützen in der Bundesliga. Bislang war die USG Hard der einzige Vorarlberger Vertreter und durfte sich im Debütjahr 2010/11 über Bronze freuen. Nach zwei fünften Rängen in den darauffolgenden Saisonen und einem elften Rang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.