Trio um Sieg in der Global Champions Tour

Doha. Die mit fast neun Millionen Euro dotierte Global Champions Tour der Springreiter erlebt morgen in Doha ihr Finale. Mit Ludger Beerbaum (GER), Rolf-Göran Bengtsson (SWE) und Scott Brash (GBR) haben drei Reiter die Chance auf den Gesamtsieg. Da nur die besten sieben Resultate der 14 Saisonbewerb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.