Pascal Fritz mit Sieg in Italien

schwarzach. (VN) Pascal Fritz belegte bei zwei Junioren-Riesentorläufen in Solda (Ita) die Plätze eins und zwei. Der Schrunser deklassierte die Konkurrenz beim ersten Rennen, lediglich der zweitplatzierte Italiener Christoph Atz fuhr auf 0,54 heran. Adrian Rhomberg fuhr auf die Ränge sechs und 31, b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.