Erneute Pause für Marco Reus

Dortmund. Die deutsche Nationalelf muss im EM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Gibraltar sowie im Test gegen Spanien auf Marco Reus verzichten. Der BVB-Offensivspieler zog sich im Spiel gegen Mönchengladbach eine Bänder- und Sehnenzerrung sowie ein Knochenödem im linken Sprunggelenk zu. Nach der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.