Favorit zeigt die Grenzen auf

Max Wagesreiter und Kollegen konnten die Kreise von Julen Aguinagalde und Co. nicht einengen. Foto: epa
Max Wagesreiter und Kollegen konnten die Kreise von Julen Aguinagalde und Co. nicht einengen. Foto: epa

Österreichs Männer unterliegen bei Weltmeister Spanien in der EM-Quali mit 16:27.

Handball. (VN-jd) Die Sensation für Österreichs Männerteam zum Auftakt der Qualifikation für die EM-Endrunde 2016 in Polen ist ausgeblieben. Bei Weltmeister und Gruppenfavorit Spanien konnte die Truppe von Patrekur Johannesson in Pontevedra nur eine Hälfte lang Paroli bieten und musste am Ende eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.