Den Olympia-Goldschlitten „geerbt“

von Angelika Kaufmann-Pauger
Zum Saisonstart wartet auf Thomas Steu (vorne) und Lorenz Koller Ende November der Heimweltcup in Innsbruck-Igls. Foto: gepa
Zum Saisonstart wartet auf Thomas Steu (vorne) und Lorenz Koller Ende November der Heimweltcup in Innsbruck-Igls. Foto: gepa

Rodel-Duo Steu/Koller startet mit Material der Linger-Brüder in die Weltcupsaison.

Rodeln. (VN-akp) Olympia-Gold 2006 in Turin und 2010 in Vancouver, Silber 2014 in Sotschi, dazu Gesamtweltcupsieg sowie drei WM- und ein EM-Titel – was die Tiroler Brüder Wolfgang und Andreas Linger im Rodelsport erreicht haben, füllt Geschichtsbücher. Am 30. März 2014 haben sie ihren Rücktritt beka

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.