Bayern und Real führen Liste an

Fussball. 23 Namen umfasst derzeit die Liste für die Wahl zum FIFA-Weltfußballer 2014. Mit je sechs Spielern sind der FC Bayern und Real Madrid am stärksten vertreten. Der FC Barcelona stellt vier Kandidaten, Chelsea drei. Mit Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer, Thomas Müller, Mario

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.