Schock nach Ermordung von Goalie Meyiwa

Noch am Samstag war Senzo Meyiwa für Orlando im Einsatz. ap
Noch am Samstag war Senzo Meyiwa für Orlando im Einsatz. ap

Fussball. Südafrikas Nationaltorhüter und Kapitän Senzo Meyiwa ist bei einem Überfall nahe Johannesburg erschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, erlag er den Verletzungen nach einer Schießerei in einem Haus in Vosloorus, rund 20 km südlich von Johannesburg. Der 27-jährige Keeper von den Orlando

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.