Interview. Peter Stöger (48), Cheftrainer 1. FC Köln

„Rang 15 ist realistisch“

Köln-Trainer Peter Stöger. Foto: epa
Köln-Trainer Peter Stöger. Foto: epa

Köln-Trainer Peter Stöger bleibt auch nach dem Sieg seiner Mannschaft in Bremen bescheiden.

Fussball. Der Österreicher will in Köln trotz des momentanen zehnten Tabellenranges keine allzu großen Erwartungen aufkommen lassen.

Sie betonen ständig, dass der Klassenerhalt das Ziel ist, derzeit liegt Köln aber auf Rang zehn. Ist in dieser Saison mehr als nur Platz 15 möglich?

Peter Stöger: Eigent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.