EHC bekommt es mit Zell zu tun

eishockey. (VN) Über drei Tage erstreckt sich die zweite Runde im neuen Österreich-Cup. Der EHC Alge Elastic Lustenau empfängt heute (19.30 Uhr) den Nationalliga-Tabellenführer aus Zell am See. Die Lorenz Lift VEU Feldkirch muss morgen den Weg nach Kitzbühel antreten, der EHC Bregenzerwald spielt er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.