Mair Matchwinner für Röthis

von thomas knobel
Julian Mair (l.) erzielte den Siegtreffer für den SC Röthis. Foto: stiplovsek
Julian Mair (l.) erzielte den Siegtreffer für den SC Röthis. Foto: stiplovsek

Die Geiger-Truppe erkämpft sich einen 2:1-Auswärtserfolg in Wolfurt.

vorarlbergliga. Der Vorarlbergliga-Vizemeister des Vorjahres, Wolfurt, musste im Heimspiel gegen Röthis auf ein gesamtes Team, sprich elf Kaderspieler verzichten. Die „Notelf“ um Trainer Stipo Palinic führte aber dank einem sicher verwandelten Foulelfmeter von Sidinei de Oliveira schon nach zwei Min

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.