Lokalmatadore gegen Topteams gefordert

Radball. (VN-jd) Vier Wochen vor der WM in Brünn (21. bis 23. November) geht heute in der Rheinauhalle in Höchst die WM-Generalprobe über die Bühne. Beim achten und letzten Qualifikationsturnier des UCI-Weltcups gibt sich die Weltelite ein Stelldichein im Ländle. Im Mittelpunkt dabei die Lokalmatado

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.